EFI-Par­ti­ti­on ent­fer­nen und Fest­plat­ten voll­stän­dig lö­schen

https://www.tutonaut.de/anleitung-efi-partition-entfernen-und-festplatten-vollstaendig-loeschen/

Wenn Ihr ei­ne Fest­plat­te nicht kor­rekt nut­zen könnt, ist oft ei­ne un­sicht­ba­re EFI-Par­ti­ti­on der Grund da­für. Wir zei­gen Euch, wie Ihr die­se lö­schen könnt.

Tja, man lernt schein­bar wirk­lich nie­mals aus: Da woll­te ich kürz­lich ei­ne al­te, ehe­mals in ei­nem Lap­top ein­ge­bau­te Fest­plat­te da­zu nut­zen, ein Back­up mei­ner Play­Sta­ti­on 4 an­zu­le­gen, doch: Nichts ging. Ob­wohl ich die Plat­te ver­meint­lich kor­rekt for­ma­tiert hat­te, er­kann­te die PS4 ex­akt 0 Gi­ga­byte frei­en Spei­cher. Ein Blick in die Da­ten­trä­ger­ver­wal­tung brach­te kei­ne Hil­fe, da ich hier ei­ne my­ste­riö­se EFI-Par­ti­ti­on nicht ein­fach lö­schen konn­te. Doch es gibt ei­ne Lö­sung, um ei­ne Fest­plat­te voll­stän­dig zu lö­schen und da­bei auch gleich die EFI-Par­ti­ti­on zu ent­fer­nen.

Wei­ter­le­senEFI-Par­ti­ti­on ent­fer­nen und Fest­plat­ten voll­stän­dig lö­schen